Zusatzversicherung
Optimieren Sie den Schutz der gesetzlichen Krankenkasse
Die besten Anbieter für Ihre Zusatzversicherung
Sichern Sie sich Ihr individuelles Angebot
In wenigen Schritten zum individuellen Vergleich
Alles was Sie wissen müssen Jetzt GRATIS downloaden: Hier
Artikel DruckenArtikel Versenden
TeilenTwitternTeilen

 Krankenzusatzversicherung: Die FAQs

Krankenzusatzversicherung: Die FAQs

Zahnzusatzversicherung


Warum ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll?
Da die gesetzliche Krankenkasse nur für das aufkommt, was medizinisch notwendig ist. Doch gerade wenn man Zahnersatz benötigt, möchte man nicht die günstigste Ausführung. Für alles Hochwertigere müssen Sie jedoch selbst aufkommen.

Wie lange sind die Wartezeiten?
Bei fast jeder Zahnzusatzversicherung gelten besondere Wartezeiten. Diese belaufen sich auf 8 Monate nach Vertragsabschluss.

Ist es sinnvoll fehlende Zähne bzw. Lücken mitversichern zu lassen?
Die meisten Kunden wollen erfahrungsgemäß solche Lücken nicht mitversichern lassen. Dies hängt meistens damit zusammen, dass ihr Zahnarzt dies nicht für notwendig hält. Um wirklich sicher zu gehen, sollten Sie mit Ihrem Arzt Rücksprache halten.

Krankenhauszusatzversicherung


Welche zusätzlichen Leistungen kann ich absichern?
- Unterbringung im Einbett- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus
- Freie Krankenhauswahl
- Hilfsmittel wie Brillen und Kontaktlinsen etc.
- Hoher Zahnersatz
- Inlays
- Psychotherapie
- Homöopathische Arztleistungen
- Massagen, Fango, Heilbäder
- Heilpraktikerbehandlung
- Auslandsschutz
- Selten: Rückerstattung der Praxisgebühr

Krankentagegeldversicherung

Warum ist Krankentagegeld sinnvoll?
Krankentagegeld ist besonders sinnvoll für Selbstständige und Freiberufler. Denn sie haben im Krankheitsfall keinen gesetzlichen Anspruch auf die sechswöchige Lohnfortzahlung. Aber auch für Angestellte ist sie sinnvoll, da sich die Lohnfortzahlung nur maximal auf 70% des Bruttoverdienstes bzw. auf 90% des Nettoverdienstes beläuft.

Muss ich aufs Krankengeld Steuern zahlen?
Nein. Darüber hinaus unterliegt es nicht, wie das gesetzliche Krankengeld, dem Progressionsvorbehalt.

Wie lange sind die Wartezeiten?
Dies hängt vom jeweiligen Versicherer ab. Die meisten haben die allgemeinen Wartezeiten von 3 Monaten, einige andere aber auch die besonderen Wartezeiten von acht Monaten. Dabei spielt oft die Psychotherapie eine Rolle.

Krankenhaustagegeldversicherung

Wozu eine Krankenhaustagegeldversicherung?
Eine Krankenhaustagegeldversicherung ist dafür gedacht, mehr Kosten bei einem Krankenhausaufenthalt abzufangen. Kosten fürs Telefon, Fernseher oder dem Essen in der Krankenhauskantine.

Zusatzversicherung Heilpraktiker
Was bedeutet GbüH?
Es bedeutet: Gebührenverzeichnis Heilpraktiker. Danach richten sich in der Regel Heilpraktiker, wenn es zur Abrechnung kommt.

Werden die Kosten für homöopathische Heilmittel übernommen?
Dies hängt vom jeweiligen Versicherer bzw. Tarif ab. Einige haben homöopathische Heilmittel eingeschlossen andere wiederum nicht. Darum ist es ratsam, darauf vor Abschluss der Versicherung zu achten.

Worauf sollten Sie vor Abschluss einer Heilpraktiker Zusatzversicherung achten?
Als aller erstes sollte der Kunde unbedingt die Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß beantworten. Zudem ist ein Vergleich der verschiedenen Versicherer essentiell wichtig. Denn es spart Ihnen später viel Geld. Eine zusätzliche Beratung von uns hilft Ihnen die richtige Police für Sie zu finden. Die Beratung ist zudem kostenlos und unverbindlich.


Artikel DruckenArtikel Empfehlen
28.02.2014
Foto: kurhan / Shutterstock.com
Fotos:Model/Colourbox.de
Ihre Möglichkeiten

Rechner

Jetzt individuell den Beitrag für Ihre Zusatzversicherung berechnen lassen

Versicherungsvergleich

Die besten Zusatzversicherungen im Überblick

Beratung

Persönliche Beratung für Ihre Zusatzversicherung

Die Top-5 Anbieter
Unser Vergleich zeigt Ihnen, mit welchem Beitrag Sie bei der Zusatzversicherung kalkulieren müssen.
Anbieter Tarif monatl.
Zahlbetrag*
ARAG 282 ARAG 282 5,11 €
Allianz Ambulant Plus (AP02) Allianz Ambulant Plus (AP02) 6,48 €
Axa MED Axa MED 7,88 €
ERGO Direkt HPB ERGO Direkt HPB 7,90 €
uniVersa uni-EZ 1 uniVersa uni-EZ 1 9,12 €
*Berechnungsgrundlage: Krankenzusatzversicherung, geboren im Oktober 1987 - 30 Jahre alt bei Versicherungsbeginn 01.10.2017, Arbeitnehmer(in), Ambulante Zusatzversicherung Heilpraktiker, überregionale Angebote. Es wird jeweils der günstigste Tarif einer Gesellschaft angezeigt. Die Auswahl der Produkte aus den verfügbaren Daten hängt ausschließlich von den angezeigten Vorgaben ab.
 
Quelle: Biallo.de / Franke und Bornberg
Zu Ihrer persönlichen Berechnung